Hol das Stöckchen!

Dienstag, 24. Mai 2011

Lust-Stöckchen

Filed under: Stöckchen — 124c41 @ 04:03

Huch! Aus der Verbalkanone schießen ja Stöckchen raus. Rasch fangen und hier vergraben…

  1. Lust auf ein Eis?
    Schokolade und Banane, süß und sahnig ungesund, ich werd gerne kugelrund. Klar doch. Aber ich komme so selten zu einem Eis.
  2. Lust auf Grillen?
    Na ja, ich werde nie verstehen, was Leute daran finden, Tierstücke über Holzkohle zu gären. Ich finde es auch seltsam, dass es hier zwar völlig üblich ist, Tiere dafür zu züchten, dass man sie tötet und isst, aber dass es auf der anderen Seite verboten und strafbar ist, Pflanzen dafür zu züchten, dass man sie pflückt und raucht.
  3. Lust auf Schwimmen?
    Wenn ich dabei nicht frieren muss und auch nicht allzuviel schwimmen, sondern treibend vor mich hindümpeln kann, ja, schon.
  4. Lust auf Küssen?
    Ach nee, dieses Gerüssel hat mir noch nie zugesagt.
  5. Lust, nicht nur den Mund zu küssen?
    Was denn sonst noch alles? Die Porzeldrüse der Lieblingsgans? Den Anus? Ach nee…
  6. Lust auf Bücher?
    Seit einigen Jahren sind mir Darreichungsformen von Literatur lieber, die nicht so viel wiegen und sich nach Möglichkeit mit meiner mobilen Datenverarbeitung gut verwenden lassen.
  7. Lust auf außergewöhnliches Essen?
    Das Essen ist mir egal, wenn ich satt werde. Hauptsache, der Bauch wird mit irgendeinem Matsch voll.
  8. Lust auf schnelles Autofahren?
    Bewahre! Nicht nur, dass ich die stinkenden, dröhnfurzenden rasenden Blechsärge für Entmenschte wie die Pest hasse, sie sind auch mit 30km/h schneller als meine Seele. Lieber langsames Radfahren, dicht schließende Stöpsel und die Musik von Sopor Aeternus in den Ohren, damit derweil nicht dröhnende Motoren in die Birne bohren…
  9. Lust auf Träumen?
    Ach nee, da kommt immer so ein Erwachen mit seinen narzisstischen Kränkungen…
  10. Lust zu tanzen?
    Das scheitert meist an der Musik, die für diese Betätigung geboten ist.
  11. Lust auf andere Länder?
    Nein, die Linien in den Landkarten sind mir egal. Aber Lust auf andere Menschen.
  12. Lust auf Technik zuhause?
    Welches zuhause? Aber Technik, die mir dient, ist mir überall willkommen. Und Technik, der ich dienen muss, ist mir überall zuwider.
  13. Lust auf Sex?
    Unerschütterlich ist meine tiefe Beziehung zu meiner Hand.
  14. Lust auf Frauen?
    Je mehr Frauen ich kennenlernen durfte, desto stärker bedauerte ichs, nicht schwul zu sein. Eine Frau will keinen Mann, sondern nur eine Kreditkarte, die den Müll runterbringt. Es gibt wohl keinen Beruf, der einer Frau so sehr liegt wie die Prostitution.
  15. Lust auf Männer?
    Schwierige Frage… aber eigentlich nicht.
  16. Lust auf Schubladendenken?
    So lange die Schubladen dabei so unaufgeräumt wie die in meinem Kopfe sind, warum nicht?!
  17. Lust auf Kaffee?
    Literweise könnte ich die Droge der Müden und Ermatteten in mich kippen.
  18. Lust auf Sport?
    Warum sollte ich? Der Sport ist eine Betätigung für die Leute, die sogar vom Bett zum Kühlschrank noch mit dem Auto fahren würden, wenn dort nur eine Straße gebaut wäre, für Kümmerwaden, die jeden Tag jeden Schritt vermeiden. Die fahren denn mit ihrem rase rase Dröhneblech irgendwo hin, wo sie sich sportlich betätigen können, wo sie zum Beispiel mit klappernder Gehhilfe angestrengt auf asfaltiertem Weg schnell gehen können. Nee, da gehe ich lieber entspannt.
  19. Lust auf Stress?
    Auf keinen!
  20. Lust auf Beziehung?
    Nein. Nicht diese Aufeinanderhocken unter dem Zwang psychischer Handschellen, nicht dieses Projizieren aller unerfüllter Hoffungen eines ganzen Lebens auf einen einzigen anderen Menschen. Die Hölle ist ein Ort voller Beziehung.
  21. Lust auf Zukunft?
    Ich habe meine Zukunft schon hinter mir.
Advertisements

2 Kommentare »

  1. […] mal ein Stöckchen bei „Hol das Stöckchen“ ausgegraben… Es hörte sich so schön lustvoll an, mal sehen, ob das […]

    Pingback von Das Lust-Stöckchen « Monstermeute & Zeuchs — Donnerstag, 30. Juni 2011 @ 18:33 | Antwort

  2. […] beim stöbern über ein Stöckchen gestolpert, aufgehoben und mitgenommen. Gefunden habe ich es auf Blockstock . Gerne dürft ihr das natürlich mitnehmen und weiter verteilen für den nächsten Stolperer […]

    Pingback von Lust Stöckchen | Yvi's Blog — Donnerstag, 30. Mai 2013 @ 13:59 | Antwort


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: