Hol das Stöckchen!

Freitag, 21. Mai 2010

I like! Not.

Filed under: Sonstiges — Nachtwaechter @ 21:16

Selbst bei der Eileen stolpert es sich gelegentlich über stöckchenhaftes Bloggen, wobei dieses Stöckchen sehr einfach ist (es ist ja nur aufzuzählen, was man nicht mag) und dem schnellen Bloggen entgegenkommt. Da muss ich mich einfach gleich bücken, aufheben und hier vergraben.

I like! Not. MS Windows, Entmündigende Software, Besoffene brüllende Fußballfans, Hirnträger ohne Hang zur Hirnbenutzung, Religiöse Fanatiker, Schrotttechnik und sonstigen fabrikneuen Müll, den „Duft“ meiner Socken, koffeinfreien Kaffee, Microsoft Notepad zum Tippen, Kälte, langsam an mir vorbeifahrende und dabei autoritär und überheblich auf mich blickende Bullen, Innenstadthetzmenschen, Leute deren Blick sich kaum von der Uhr lösen kann und die immer in Eile sind, der ganze Beziehungsverkauf unter dem Begriff vom Web 2.0, Steine die einmal Brötchen waren, Spammer, Werber die jeden Ort mit ihrer Nullkommunikation vergällen wollen, Schwimmbäder in ihrer rechteckigen Mischung aus Chlor und Kinderpipi, Handys die überall die Ruhe zernagen, Arschlöcher aus Hannover die sich Gothics nennen, Käse, Kohl (nach anderthalb Jahrzehnten eines birnenförmigen Politkopfes ist mir der Appetit auf Blattgemüse gründlich vergangen), Zerdepperte Bierflaschen vor meinen Reifen, einen ARD-Videotext der mir erzählt dass wir gerade das wärmste Jahr der Geschichte haben während ich aus dem Frieren gar nicht mehr herauskomme, Lügen, Abmahnanwälte und ihre Schergen im Justizministerium die solchen Wahnsinn weiterhin geschehen lassen, Menschen mit einem Hobby, die Straßenbahnen und Busse in Hannover, Kino, Fernsehen, den reißenden Blick der Menschen die ich anbettele, alle -isten, jeden -ismus, jede -kratie oder -tur oder sonstige Tour zur Heiligsprechung der Entrechtung, Schnittblumen und andere Kastrationen, neurotische Beißzweckhunde in den Häusern der Neureichen, Idioten die dumm sind und sich mit dem Kauf von für sie unnützen Gütern aufwerten müssen, Autofahrer, den täglichen bollernden Irrsinn des tosenden Lärmes, „Like-It“-Buttons in Websites, Temperaturen unter 30 Grad Celsius, Winter, Herbst, das durch Wände und Fenster dringende Geschrei, Geplärr und mürbende Psychogeklimper der Soapoperas auf ARD und ZDF, entfesselte Spießbürger die sich im kollektiven Rausch austoben, die kommende Geldmeisterschaft, so genannte „Sachbücher“, die täglich wachsende Irrationalität, die Geringfügigkeit der Kraft die sich gegen den Zerfall stemmt, die ausschließliche Bewertung des Lebens unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten, die real werdende Dystopie die ich erleben muss, die deutsche Rechtschreibung, …

Ach, wenn ich so weitermache, erreiche ich schnell die Grenze für die maximale Beitragslänge von 2 Gigabyte… 😉

Advertisements

Donnerstag, 13. Mai 2010

Was habe ich getan?

Filed under: Stöckchen — Nachtwaechter @ 01:43

Beim Herrn Teddy liegt ein Stöckchen im Wege, das muss ich doch gleich mitnehmen. Diesmal ist es sozusagen eines zum Ankreuzen, was meinem gegenwärtigen Hang zur Faulheit sehr entgegenkommt. Einfach nur mitteilen, was man bereits getan hat…

  1. [x] Einen Dreier gehabt.
  2. [x] Betrunken gewesen. (Und wie!)
  3. [x] Eine echte Schusswaffe angefasst.
  4. [x] Drogen genommen.
  5. [x] Etwas an eine Toilettentür geschrieben.
  6. [ ] “Spezielle” Photos von mir selbst geschossen.
  7. [x] Sex gehabt.
  8. [x] An einer Schlägerei beteiligt gewesen.
  9. [x] Twitter benutzt.
  10. [ ] Musik von Lady Gaga gehört. (Ist an mir Medienverweigerer vorbei gegangen)
  11. [ ] Einen Autounfall gehabt. (Ich bin Radfahrer und Fußgänger)
  12. [x] Suspendiert worden.
  13. [x] Geflogen (rausgeworfen worden).
  14. [ ] Einen Computervirus gehabt. (Der Tux wird nicht so leicht krank…)
  15. [x] Ein handgeschriebenes Tagebuch geführt.
  16. [x] Auf etwas allergisch reagiert.
  17. [ ] Einen Hund besessen.
  18. [ ] Eine Katze besessen.
  19. [ ] Schwanger gewesen. (Wie denn das? Ich bin Mann.)
  20. [ ] Angst gehabt, schwanger zu sein. (Trotz meiner Wampe nicht.)
  21. [x] Ungeschützten Sex gehabt.
  22. [x] Im Freien gezeltet.
  23. [x] Im Ozean geschwommen.
  24. [ ] Einen Bikini getragen. (Scheint ein Frauenstock zu sein.)
  25. [x] Jemand aus dem Internet getroffen.
  26. [ ] Eine Umfrage gemacht.
  27. [x] ICQ benutzt.
  28. [x] Einen Abschluss nicht geschafft.
  29. [x] Ein Jahr wiederholt (schulisch).
  30. [ ] Eine Sommerschule besucht. (Was ist das?)
  31. [ ] Eine schulische Auszeichnung bekommen.
  32. [ ] Ein Stipendium erhalten. (Ohne Schulabschluss???)
  33. [x] Eine Fremdsprache fließend sprechen können.
  34. [x] Ein komplettes Buch gelesen. (Wie, eines nur?)
  35. [x] Eigene Musik aufgenommen. (Und wie!)
  36. [ ] Eine xBox besessen.
  37. [x] Musik von Rammstein gehört.
  38. [ ] Fischnetze getragen (Kleidung).
  39. [ ] Ausgeblichene Jeans gekauft.
  40. [x] Verliebt gewesen. (Leider war auch der Schmerz noch im Kosmos frei…)
  41. [x] Jemanden gehasst. (Die Gegenwartsform wäre passender.)
  42. [x] Betrogen worden. (Eigentlich bin ich um mein ganzes Leben betrogen.)
  43. [ ] Jemanden betrogen.
  44. [x] Einen Lebensgefährten gehabt.
  45. [ ] Sexuelle Handlungen mit demselben Geschlecht gemacht.
  46. [x] Sich als gläubiger Christ bekannt. (Dazu haben die mich in diesem ev. Kinderdurchprügelheim mit gewalt gezwungen.)
  47. [ ] Makeup getragen.
  48. [x] Operiert worden.
  49. [ ] Den Führerschein gemacht.
  50. [ ] Studiert haben.
  51. [ ] Abi gemacht.
  52. [x] Versuchter Selbstmord.
  53. [ ] Farbige Kontaktlinsen getragen.
  54. [ ] Fingernägel schwarz lackiert.
  55. [ ] Jemandem das Herz gebrochen.
  56. [x] Sein Herz gebrochen bekommen.
  57. [x] Eine Stunde lang durchgeheult.
  58. [ ] Etwas sehr wertvolles verloren.
  59. [ ] Sex im Auto gehabt.
  60. [x] Als Kind von den Eltern getrennt worden. (Weggeworfen wäre das bessere Wort.)
  61. [x] Einen Knochen gebrochen.
  62. [x] Von einer Biene gestochen worden.
  63. [x] Etwas schlechtes/abgelaufenes gegessen. (Fast jeden Tag.)
  64. [x] Von zuviel Alkohol erbrochen.
  65. [ ] Ein Tier einschläfern lassen.
  66. [ ] An einer Swingerparty teilgenommen.
  67. [ ] Einen iPod besessen. (Bin ich bescheuert, dass ich überteuerten Schrott will?)
  68. [ ] Ein iPhone besessen. (Das ist ja noch schlimmer!)
  69. [ ] Jemandem den Lebensgefährten ausgespannt.
  70. [x] Für mehr als eine Woche verreist.
  71. [x] Ausgezogen. – in die weite Welt?
  72. [x] Von zu Hause weggelaufen. (Wenn auch ein Kinderknast, sorry: Kinderheim zählt…)
  73. [ ] Bruder/Schwester gehänselt.
  74. [x] Im Krankenhaus gewesen.
  75. [ ] Eine Lebensmittelvergiftung gehabt.
  76. [x] Gearbeitet (Job).
  77. [ ] Gefeuert worden.
  78. [x] Einen Freund belogen.
  79. [ ] Ein Familienmitglied belogen. (Die kenne ich gar nicht richtig…)
  80. [ ] Den Lebensgefährten belogen.
  81. [x] Ein Video bei Youtube hochgeladen.
  82. [ ] Ein Gerücht über jemanden in die Welt gesetzt.
  83. [x] Mit Absicht durch eine Prüfung gefallen.
  84. [x] Schule abgebrochen.
  85. [ ] Die Genitalien piercen lassen.
  86. [x] Nackt gebadet.
  87. [ ] Bis eine Million gezählt. (So etwas überlasse ich Computern.)
  88. [ ] Bis Eintausend gezählt. (Nee, ich hab nur zehn Finger…)
  89. [ ] Rehfleisch gegessen.
  90. [x] Entenfleisch gegessen.
  91. [x] Fastfood gegessen.
  92. [x] Zur Kirche gegangen.
  93. [x] Eine Synagoge besucht.
  94. [ ] Geheiratet.
  95. [ ] Geschieden worden.
  96. [x] Eine Scheibe zerstört.

Gnadenlos doofe Fragen in diesem Stöckchen. Bloß rasch hier vergraben, sonst findet es noch einer…

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.