Hol das Stöckchen!

Sonntag, 21. Dezember 2008

Das Weihnachtsfeierstöckchen

Filed under: Stöckchen — 124c41 @ 00:10

Es heißt einfach „Mein Blog“, und denn liegt da auch noch ein Stöckchen rum, wie man Weihnachten feiert. Nun, ich feiere ja gar nicht, aber wenn ich ein Stöckchen sehe, denn kann ich gar nicht widerstehen. Da muss ich gleich danach schnappen und es hier vergraben… 😉

  1. Lieblingsessen?
    Satt.
  2. Wird an Weihnachten getrunken?
    Klar, Leitungswasser. Der Durst ist doch nicht vom Datum abhängig.
  3. Mit wem feierst du?
    Mit niemanden, wenn nicht gerade dort gefeiert wird, wo ich während der drei dunklen und kalten Tage unterkomme. Im Moment schaut es aber eher nach Chanukka aus.
  4. Gedichte oder Lieder?
    Stille.
  5. Was nervt dich am Fest?
    Dass alle darüber klagen, wie sehr sie unter diesem Fest leiden, dass ich in den Tagen und Wochen zuvor sogar ernsthafte Gespräche führen muss, in denen es um Selbstmord geht, und dass sie am Ende denn doch alle mitmachen, was ihnen Leiden bereitet. Ich fresse doch auch kein Strychnin, um ein paar Magenkrämpfe zu kriegen.
  6. Albtraumgeschenk?
    Ein Weihnachtsmannkostüm. Ich mag es nicht, mich als Reklamefigur von Coca-Cola zu verkleiden.
  7. Ein Geschenk oder viele?
    Wahrscheinlich gar keins.
  8. Was wünschst du dir?
    Einen thermonuklearen Sprengkörper.
  9. Silvester?
    Irgendwo hoffentlich, wo man nicht säuft und knallt und Fröhlichkeit simuliert, einfach nur, weil es alle tun und weil man jetzt einen neuen Kalender braucht.
  10. 2009?
    Ganz bitter.
Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: